Leitbild

Mission und Aufgabe

Der Verband Schweizerischer Karten-Verleger und -Grossisten ist die berufsständische Vertretung des schweizerischen Karten-Verleger und -Grossisten. Er vertritt deren beruflichen Interessen gegenüber Behörden, Lieferanten und Abnehmern sowie der Öffentlichkeit.

Durch die erfolgreiche Vertretung auf wirtschaftspolitischer Ebene setzt er sich für die Belange des Kartenhandels ein. Seine Mitglieder profitieren zudem durch einen grossen Informationsvorsprung.

Ziele

Der Verband vertritt die Interessen der Branche gegenüber Behörden, Lieferanten und Abnehmern. Er will dabei insbesondere gesunde Wettbewerbsbedingungen für ihre Mitglieder erreichen.

Der Verband informiert seine Mitglieder zeit- und fachgerecht über branchenspezifische und regulatorische Neuerungen. Dazu überwacht er laufend die branchenrelevanten Entwicklungen. Er bietet den Mitgliedern zudem eine Plattform für den gegenseitigen Austausch untereinander.

Schliesslich setzt sich der Verband für den Erhalt von Gruss- und Ansichtskarten, als Teil unserer Kultur, ein. Dies gilt insbesondere, aber nicht nur, im Hinblick auf die neuen Medien.